Malen nach Zahlen - Leinwand auf den Holzkeilrahmen spannen?

Malen nach Zahlen - Leinwand auf den Holzkeilrahmen spannen?

Anleitung fĂŒr das Aufziehen der Leinwand auf den Holzkeilrahmen.
Relaunch mit neuen Motiven ♄ Du liest Malen nach Zahlen - Leinwand auf den Holzkeilrahmen spannen? 4 Minuten Weiter Malen nach Zahlen Malanleitung von malango

Malen nach Zahlen ist ein beliebtes Hobby, aber manchmal stellen sich AnfĂ€nger die Frage, wie sie ihre Leinwand am besten auf dem Holzkeilrahmen spannen. In diesem Blog werden wir herausfinden, welche Materialien und Techniken man braucht, um die Leinwand auf einen Keilrahmen zu spannen. Wir geben dir Tipps fĂŒr das perfekte Ergebnis und erklĂ€ren dir auch, was du vermeiden solltest. Lass uns also beginnen und dein Malprojekt im Handumdrehen in Gang bringen!

Was wird benötigt, um eine Leinwand auf einen Holzkeilrahmen zu spannen?

Um eine Leinwand auf einen Keilrahmen zu spannen, benötigst du folgende Utensilien:

1.Leinwand: Die Leinwand muss entsprechend den Abmessungen des Keilrahmens ausgewĂ€hlt werden. Umlaufend sollten 4 cm Zugabe vorhanden sein. FĂŒr einen Rahmen 60 x 40 cm muss die Leinwand ein Maß von 68 x 48 cm besitzen.

  1. Holzkeilrahmen: Der Rahmen besitzt die GrĂ¶ĂŸe deines Bildes z.B. 60 x 40 cm
  2. Tacker: Verwende Tacker, um die Leinwand an den Rahmen zu befestigen. Alternativ können auch Reiszwecken genutzt werden wie wir diese in unseren DIY-Rahmen Sets mitliefern.
  3. Keile: Verwende Keile, um die Leinwand zu spannen.
  4. Flache ArbeitsflÀche: Eine flache ArbeitsflÀche ist erforderlich, um den Rahmen und die Leinwand auszubreiten, wÀhrend du diese befestigst.

Noch ein Tipp!

Spanne deine Leinwand erst nach dem Malen auf den Rahmen. Eine Flach ausgelegte Leinwand lÀsst sich besser malen.

Leinwand auf Holzkeilrahmen spannen in sechs Schritten

So spannst du deine Leinwand fĂŒr das Malen nach Zahlen-Produkt von malango auf den Holzkeilrahmen in sechs einfachen Schritten:

  1. Vorbereitung: Leg die Leinwand aus dem Malen nach Zahlen-Set von malango auf eine ebene FlĂ€che mit der Vorderseite nach unten. Stell sicher, dass du genĂŒgend Platz und eine glatte OberflĂ€che hast, um die Leinwand und den Holzkeilrahmen auszubreiten.
  2. Rahmenpositionierung: Leg den Holzkeilrahmen auf die Leinwand mit dem breiteren Teil nach unten. Stell sicher, dass der Rahmen mittig auf der Leinwand liegt.
  3. Befestigung mit Tackern: Zieh die Leinwand ĂŒber die Ecken des Rahmens und befestige sie mit den Tacker am Rahmen. Nutze dazu nur erst einmal nur wenige Nadeln.
  4. Die Ecken: Falte die Ecken und lege sie sauber um, sodass man eine glatte Kante erhÀlt.
  5. Abschließend tackern: Verwende genug Nadeln, um die Leinwand abschließend sicher am Rahmen zu befestigen, aber vermeide es, die Leinwand zu stark zu ziehen, da du sie spĂ€ter straffer spannen musst.
  6. Straffspannen: Stecke in jede Ecke zwei Keile (mit schrĂ€ger Seite nach unten) anspannt. Stell sicher, dass die Leinwand gleichmĂ€ĂŸig gespannt ist, indem du die Keile so einschlĂ€gst, dass sie eine gleichmĂ€ĂŸige Spannung auf die Leinwand ausĂŒben. Nutze einen Hammer aber sei vorsichtig.
  7. ÜberprĂŒfung: ÜberprĂŒfe, ob die Leinwand gleichmĂ€ĂŸig gespannt ist, und korrigiere gegebenenfalls, indem du die Keile entsprechend anpasst. Stell sicher, dass die Leinwand an allen Ecken gleich straff gespannt ist und dass es keine Falten oder Unebenheiten gibt.

Deine Leinwand ist fertig gespannt.

Unser malango Fazit

Mit Malen nach Zahlen kann jeder zum KĂŒnstler werden. Mithilfe der oben erlĂ€uterten Schritte kannst du deine Leinwand schnell und einfach auf einem Holzkeilrahmen aufziehen. Auf diese Weise hast du nicht nur Geld gespart, sondern außerdem deiner KreativitĂ€t Ausdruck verliehen. In Zukunft wirst du mit Freude dein Kunstwerk betrachten und dich an die wundervolle Erfahrung des Malens nach Zahlen erinnern. Teile uns deine Meisterwerke mit und ĂŒberzeuge dich selbst von den zahlreichen Möglichkeiten, die das Malen nach Zahlen bietet.

Nun, da du weißt, wie man eine Leinwand auf einen Holzkeilrahmen spannen kann, kannst du dich ohne Sorgen an dein nĂ€chstes Kunstwerk machen.